Alberto Villoldo „Erneuere deinen Körper“

Die gute Nachricht von Alberto Villoldo: Du kannst dir einen neuen Körper „wachsen lassen“. Genau das haben wir schon einmal getan – aus Eizelle und Samenzelle entstand in zirka 9 Monaten ein perfekter Mensch. Der Mann, der das Buch „Das erleuchtete Gehirn. Mit Schamanismus und Neurowissenschaft das Geheimnis gesunder Zellen entdecken“ schrieb, musste erfahren, was es bedeutet, wenn sich Parasiten im Gehirn einnisten. Außerdem hatte Hepatitis seine Leber angegriffen. Darüber hinaus: Sein Herz stand vor dem Kollaps.

Alberto Villoldo erneuere deinen Körper Meditation und Nahrungsergänzung für Entgiftung und Heilung

Die Parasiten hatte sich Alberto Villodo in den verseuchten Außenbezirken der Zivilisation verschiedener Kontinente eingefangen, mit schlechtem Wasser und Unrat. Von den amerikanischen Ärzten erhielt er Medikamente und Antibiotika, aber das war nicht genug. Sein Körper war überschwemmt von Entzündungsstoffen, freien Radikalen, abgestorbenen Parasiten und ihren Ausscheidungen.

Gemeinsam mit seinen Freunden, mit denen er Bücher geschrieben hatte, entwickelte er einen Ernährungsplan. Dieser umfasste grüne Säfte am Morgen, Superfoods und Nahrungsergänzungen.

Gleichzeitg verband er sich mit Panchamama, der großen Mutter.

Nach einiger Zeit wurde Alberto Villoldo wieder gesund. Gehirn und Herz erhielten ein „Upgrade“, die Leber regenerierte sich. Seit 10 Jahren bietet er das Programm One Spirit Medizin an. Mit diesem Programm kann jeder Mensch zu seiner Gesundheit zurückfinden. Neben Nahrungsergänzung und Pflanzen finden darin die Einheitserfahrungen ihren Platz. Spiritualität und die Kraft von Mutter Erde sorgen für eine Erholung von den Zivilisationskrankheiten. Sie bringen das Leben wieder ins Gleichgewicht. Sie sorgen für schnelle Heilung und einem Gehirn, dass nicht nur dafür sorgt, dass jeder, der es anwendet, seinen Alltag meisterst, sondern auch die spirituelle Erfahrung des Eins-Seins macht.

In dem Buch „Erneuere deinen Körper“ findest du die überarbeitete Variante seiner One Spirit Medzin.

Im 5. Teil des Buches wird das zuvor gelernte umgesetzt. Nach 3 Wochen Reinigung durch vegane Ernährung, geistige Übungen, Schwitzen und Nahrungsergänzung zur Entgiftung folgt eine Woche Basenfasten mit grünen Säften, Nahrungsergänzung und weiteren Übungen.

Anschließend kannst du 3 Tage Wasserfasten, am besten in der Natur. Diese 3 Tagen nennt er „Visionssuche“.

Das Ziel des Programms von Alberto Villoldo

In der westlichen Medizin sehen wir eine Symptombekämpfung. Jedes Virus, jedes Bakterium wird seziert und bekämpt. Der Körper wird in seine kleinsten Bausteine zerlegt und die kleinsten Bausteine repariert. Leider sind diese Bausteine mit dem ganzen Körper verbunden. Sie gehen nicht einfach kaputt, sondern alles hat Ursachen und Wirkungen.

Zucker und ein Überangebot an Eiweiß schädigen unsere Zellen. Dazu kommen Traumatisierungen in der Kindheit, Enfremdung von unseren Gefühlen und Mutter Erde. Das One Spirit Programm von Alberto Villoldo geht den Weg zurück – Entgifung und Verbindung. Zur Entgiftung gehört das intermittierende Fasten. 18 Stunden ohne Nahrung ermöglichen die Reparatur der DNA und der Zellen.

Seine Theorie: Spiritualität setzt die Aktivierung von Gehirnregionen voraus, die zur Energiegewinnung bevorzugt Fett verbrennen. Das sind die Regionen, die für Kreativität, Forscherdrang, Musik und Wissenschaft zuständig seind. Und für die Fähigkeit, uns auf ein langes und gesundes Leben zu programmieren. Um perfekt zu funktionieren müssen wir sie entgiften.

Das Ziel des Programms ist den Körper neu zu programmieren. Auf der körperlichen Ebene gelingt das durch Entgiftung, auf der geistigen durch Meditationen und Verbundenheit mit Mutter Erde. So stellen wir auf allen Ebenen die Harmonie wieder her. Gesundheit entsteht damit wie von selbst.

Das Mikrobiom

In der Zivilisation ist das Mikrobiom bei den meisten Menschen aus dem Gleichgewicht geraten. Das Mikrobiom ist die Summe unserer Mikroorganismen im Körper. Diese entscheiden mit, ob wir uns gesundheitlich und mental wohlfühlen. Sie beeinflussen unser Denken und Fühlen.

Bakterien und Viren schaden uns nur dann, wenn der Körper bereits aus dem Gleichgewicht geraten ist. Normalerweise leben wir friedlich in Symbiose miteinander. So gehört zum Programm von Alberto Villoldo auch ein ausgeglichenes Mikrobiom. Erreicht wird das durch intermittierendes Fasten, zuckerlose Ernährung, wenig Kohlehydrate, Einnahme von S. boulardii und der Verzicht auf Hefe, Gluten, tierische Eiweiße.

Statt dessen gibt es Gemüse, gesunde Fette, grünen Saft und Smoothies.

Detox-Hilfen wie Infrarotsauna, Bürstenmassage, basische oder salzhaltige Bäder unterstützen die Ausscheidung.

Auf diese Weise wird den schädlichen Bakterien, Viren, Parasiten der Boden entzogen. Gleichzeitig siedeln wir die nützlichen Mikroben an.

Heile dich selbst, und du heilst die Welt

Das Programm „Erneuere deinen Körper“ macht den Organismus fähig, Giftstoffe besser auszuscheiden, denen wir heute auf der Erde ausgesetzt sind. Gleichzeitig gilt es, auch geistiges Gift aus unserem Gehirn auszuscheiden. Damit finden wir neue Lösungen für die Probleme in der Welt. Wir können das innere Männliche heilen, und uns von Gewalt als Konfliktlösungsstrategie abwenden. Wir können das innere Weibliche heilen, und und zu Hüter von Mutter Erde werden. Im Einssein erfahren wir, dass wir gemeinsam unsere Welt erschaffen. Und indem wir uns innerlich reinigen, funktioniert unser Körper besser. Gleichzeitig ermöglicht uns das Programm, mit einem gut funktionierenden Gehirn im Bewusstsein zu leben, dass unser Köprer sich selbst heilt und gesund bleibt. Indem wir uns selbst helfen, helfen wir Mutter Erde und allen Menschen auf unserer Erde.

Heile dich selbst und du heilst die Welt, erneuere deinen Körper, Alberto Villoldo

Es ist an der Zeit, toxische Überzeugungen und räuberische Verhaltensweisen abzulegen und Mitschöpfer einer nachhaltigen und gemeinschaftlichen Lebensform für alle Menschen auf dieser Erde zu finden.Wir sind alle verbunden.

Innere Harmonie

Unsere Verdauungsorgane sind eine eigene kleine Welt, ein komplexes Ökosystem. Es wirkt direkt auf unser Gehirn, wie Wissenschaftler kürzlich bestätigten. Zu dauerhafter Gesundheit gehört ein ein gutes Zusammenleben mit Bekterien und Mikroorganismen. Unser Körper ist wie die Erde. Durch schädliche pharmazeutische Substanzen und den überbordenden Einsatz von Desinfektion, das Abschneiden von frischer Luft durch Masken verbunden mit totem Essen lässt die unbeherrschbaren Infektionen zunehmen. Bist du krank, fehlt dir Sauerstoff, dein Mikrobiom passt nicht, deine Nahrung heilt dich nicht. Also ändere diese Dinge, damit ändert sich dein Denken, deine Beziehungen und am Ende heilen wir gemeinsam Mutter Erde. Wir stehen nicht über der Natur, sie ist unser irdisches Zuhause. Das ist die Überzeugung der indigenen Kulturen, und all derer, die im Einklang mit der Natur leben oder wieder leben möchten. Auf die indigenen Kulturen bezieht sich Alberto Villodo, denn er lebte eine Zeit lang bei und mit den Schamanen. Seine Frau Marcela Lobos leitet Seminare zur Heilung der Weiblichkeit.

Visionssuche

Während der letzten drei Tage des Programms dürfen wir unsere Seele zurückführen in einer Meditation. Über unsere Erinnerungen kommen wir in die tiefere Vergangenheit. Wir vergeben unseren Eltern, heilen traumatische Ereignisse, verbinden uns mit den besten Eigenschaften unserer Ahnen. Wir schreiben das Buch unseres Lebens um – denn so, wie wir unser Leben betrachten, gestalten wir es. „Dein Wille geschehe“ – das bezieht sich auf unseren Willen, wie bei Aladin und seiner Wunderlampe.

Mein Fazit

Während ich diesen Beitrag schreibe, im April 2021, bin ich in der 4. Woche des Programms. Ich führe es zu Hause durch, mit Wildkräuter-Smoothies, Brokkolisuppe und Salat aus meinem Garten. Immer wieder spüre ich die Entgiftungserscheinungen, wie beim Saftfasten – etwas Heiserkeit, Stimmungsschwankungen, Schmerzen in den Rückenmuskeln. Zusätzlich nutze ich die Kraft des Atmens nach Quantum Light Breath.

Heute Morgen bekam ich in der Meditation die Information, dass ich alle Opferprogramme loslassen darf, um glücklich zu sein. Und was hier so einfach klingt, ging sehr tief. Im Moment sehe ich meine Rolle als „Opfer“ in meinen Beziehungen. Und immer, wenn ich sie sehe, versuche ich loszulassen. Das möchte noch etwas geübt werden, es sind mehr Opfer-Strukturen vorhanden als gedacht…

Ein Programm ähnlich dem One Spirit Program von Alberto Villoldo werde ich in abgewandelter Form als Online und Offline Kurs anbieten. Wenn du daran teilnehmen möchtest, trage dich in den Newsletter ein (rechts oben auf der Seite), um über den Beginn informiert zu werden. Mein erster Kurs wird „Vegane Ernährung für Anfänger“ sein, er ist schon in Arbeit.

Eine schöne Ergänzung

Eine schöne Ergänzung des Programms ist das Karten-Set von Alberto Villoldo, Marcela Lobos, Colette Baron-Reid. Das schamanische Seelenorakel kann auf dem Weg nach innen dabei helfen, den richtigen Weg zu finden. Es ist wunderschön gestaltet, und indem du oft damit arbeitest, verinnerlichst du die Weisheiten der Karten.

3 Trackbacks / Pingbacks

  1. Rüdiger Dahlke Peacefood - Bewusste Lebensweisen
  2. Ein neues Ich von Joe Dispenza - Bewusste Lebensweisen
  3. Fasten und bewusst leben - Bewusste Lebensweisen

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.